Fortbildung

Die ÖGSE startet mit einer Fortbildungsschiene. Diese Fortbildungen werden sowohl für Ernährungs- und Sportexperten (Ernährungs- u. Sportwissenschafter, Diaetologen, Trainer) als auch für Hobby- und Leistungssportler angeboten, auch ein Fortbildungsprogramm für Ärzte und Apotheker ist in Planung. Ein Teil der Fortbildungen wird in Modulen unterschiedlicher Niveaus aufgebaut sein, um möglichst viele Personen mit unterschiedlichem Kenntnisstand im Bereich Ernährung und Sport abholen zu können. ÖGSE-Fortbildungen können modulweise besucht werden. Für Personen, die alle Module besuchen und erfolgreich abschließen, ist ein Zertifizierungsmodus in Planung.

Sporternährung-Basic 

 

Zum Thema Sporternährung sind besonders viele unterschiedliche Meinungen und Mythen im Umlauf – entsprechend hoch ist die Verunsicherung in diesem Bereich. Dieses Seminar wurde von der Österreichischen Gesellschaft für Sporternährung (ÖGSE) speziell für Leistungs- und Hobbysportler, Trainer und Betreuer von Sportlern konzipiert und gibt einen fundierten Einblick in das Gebiet der Sporternährung.

 

Für Mitglieder der ÖGSE ist eine Ermäßigung von 10% vorgesehen.

 

Nächste Termine:

 

Linz:                5./6. Oktober 2018

                        12./13. April 2018

 

Bad Ischl:      16./17. November 2018

 

Salzburg:       22./23. März 2019

 

Graz:               19./20. Oktober 2018

                         26./27. April 2019

   

 

Genauere Informationen zum Fortbildungsprogramm finden Sie hier: Sporternährung-Basic