Di

12

Nov

2013

Gut besuchte Sporternährungs Tagung der ÖGSE in Graz!

Referenten von links nach rechts: Mag. Zöhrer, Mag. DDr. Lamprecht, Mag. Dr. Konrad, Mag. Hiller-Baumgartner
Referenten von links nach rechts: Mag. Zöhrer, Mag. DDr. Lamprecht, Mag. Dr. Konrad, Mag. Hiller-Baumgartner

Die Österreichische Gesellschaft für Sporternährung (ÖGSE)  hat sich zum Ziel gesetzt, sporternährungswissenschaftliche Erkenntnisse evidenzbasiert an alle Zielgruppen weiterzugeben. 

Hauptziel ist ein fundierter Wissenstransfer und -austausch für alle Sportler, Betreuer und Gesundheits-experten zur Optimierung der sportlichen Leistung und Regeneration, bei gleichzeitiger Förderung der Gesundheit.

Mit der Tagung Sporternährung am 6. November in Graz ist der erste Schritt getan und die gut besuchte Tagung zeigte, dass die Nachfrage rund um das Thema Sporternährung sehr gefragt ist.

Mit den verschiedenenThemen, wie "Säulen der Basisernährung", "Kohlenhydrat- und Eiweißversorgung im Leistungssport", oder "Gezielte Flüssigkeitszufuhr im Sport" sowie "Lebensmittel und ihre Inhaltsstoffe zur Förderung der Konzentration" wurde den zahlreichen Besuchern ein abwechslungsreicher und informativer Nachmittag geboten. 

 

Ein Dankeschön auch den Sponsoren PANACEO und Allergosan, die die Tagung unterstützten und den Besuchern Produktproben zur Verfügung gestellt haben.

 

Mitglieder der ÖGSE können die Fachvorträge unter dem geschützen Mitgliederbereich downloaden.